: Der Christbaum der Nation  :: Kirche und Auslandspommern  :: Washington Mordstadt? Längst nicht mehr  :: Ein Todesstrafenstaat weniger  :



Willkommen in Washington


Ein Blog in den USA


Twitter

Im German American Law Journal - American Edition

Uneducated? An Injustice!
Anti-Google Ruling has German Jurists Flustered
German Commercial Law Firms and Practice
German Law: Ready for Drones
New Improper Business Practices Act
No Damages for Victims of Airstrike
Laches in Hard Rock Cafe Dispute
Extraterritorial Reach of German Law
New German Ancillary Copyright Protection


Nun 5 Besucher

© 2003-2013


Fluglektüre mit
Verkehrsregeln USA
NetZeitung
Atlantic Times
Embassy Law


Lesestoff
Heussen Vertragsmanagement, mit Kochinke, Verhandeln in den USA

Book Cover Tommy the Cork

Unser Mann in Washington

Add to Technorati Favorites GALJ English GALJ Deutsch


Washington :: Hauptstadt

.-^-.

  Frischer Wind

Frischen Wind in die Wahlen in Maryland bringt Josh Rales ein, den die Washington Post vorstellt. Die verkrusteten Strukturen der demokratischen Partei in Maryland machen Wahlergebnisse seit Ewigkeiten vorhersehbar.

Wie im Parteiensystem mancher Länder Europas spielen sich Cliquen politische Ämter zu, und so wird ein verdienter Parteigenosse erst Bürgermeister oder Landrat, dann Minister, schließlich Gouverneur, und wenn Körper und Geist allmählich versagen, bekommt er den Posten des allmächtigen Aufsehers des Schatzamts, in dem er entscheidet, wer eine Brücke oder ein Krankenhaus erhält: Das sind dann die Bezirke der engsten Parteifreunde.

Die Parteistruktur besitzt kaum irgendwo eine solche Bedeutung wie in Maryland. Nun bringt Josh Rales frischen Wind in die Politik. Er ist Millionär - anders kann man sich die Beteiligung auch nicht leisten.

Er hat keine politische Erfahrungen, Beziehungen und Verpflichtungen, wird also nicht von Altlasten behindert. Dafür kann er auf gemeinnützige Leistungen verweisen, die er ohne Heuchelei auf sich genommen hat: Nicht wegen des politischen Rampenlichts, sondern aus altruistischen Motiven.

Dass jemand als Millionär die Sache der Demokratie gewissenhaft und erfolgreich verteidigen kann, hat im Nachbarstaat Virginia Gouverneur Warner bewiesen. Ob Rales gewinnen kann, steht in den Sternen. Selbst wenn er lediglich die Wahlergebnisse der alten Garde ankratzen kann und zur ernsthaften Auseinandersetzung mit der undemokratischen Verteilung politischer Pfründe anstößt, ist sein Wagnis anzuerkennen.     Quelle: Washington :: Hauptstadt USA

:: Samstag, 15.20.06 Uhr, 12. Aug 2006 | Permalink

Aktuelles :: 2003 :: 2004 :: 2005 :: 2006 :: 2007 :: 2008 :: 2009 :: 2010 :: 2011 :: 2012 :: 2013

Der kurze Weg zur amerikanischen Hauptstadt: http://hilfe.us







Archiv
Berichte 2013
Berichte 2012
Berichte 2011
Berichte 2010
Berichte 2009
Berichte 2008
Berichte 2007
Berichte 2006
Berichte 2005
Berichte 2004
Berichte 2003
RSS - Atom


Im German American Law Journal - US-Recht auf Deutsch

Grundwissen USA-Recht: Gerichtsbarkeiten
Dampfexplosion beim Weißen Haus
Tanz um Urteilsoptionen im Softwareprozess
Garantiert vertragstreues Gebaren vermutet
Lücke im Corporate Book: Alles und nichts
Falsche vergleichende Werbung: Schadenserfordernis
Blut ist dicker als Wasser
Handy-Entsperren dank Verordnung erlaubt
Schiedsklausel nach Indianerrecht


Was ist los in Washington?

Aktuelle Ereignisse, verzeichnet bei
WTOP Radio
Washington Post
WJLA TV
TBD





Webweiser

Verkehrsregeln USA
American Capital
USA erklärt
American Arena
Nothing for UnGood
Heidelbergerin
My American Dream
Deutschland für Dummies
Farmerin
Ringelstrümpfe
USAnwalt
Living in Germany
Stranger Deutschland
OT: Karl May
OT: Einkaufsreise USA
Petworth
Lyrikscheune
Lyrikecho
Culinspiration
Life Without Umlauts


Die Mission

Aktuelles für den deutsch sprechenden US-Leser über seine Hauptstadt.

Hauptstadt :: Washington Frischer Wind