: Rettung und Urlaub futsch  :: Ruhe nach 3 Tagen Hamstern  :: Proteste locken - Trump kaum  :: Schweigen ist Gold  :



Willkommen in Washington


Ein Blog in den USA


Twitter

Im German American Law Journal - American Edition

Laws Shield Income From Virus
App-Aided Crowdwork Contract Can't Imply Employ
Damages for Violation of Forum Selection Clause
Ranking Portals: Required Privacy Consent
Cross-border Surrogate Pregnancy: Who is the Mother?
Chat with Court or Mandatory Presence?
Recently Translated German Law Source Documents
Republishing an Internet Photo Without License
Invoicing Germany: AirMail or EMail?




© 2003-2020


Fluglektüre mit
Verkehrsregeln USA
und US-Prozess

Embassy Law


Lesestoff
Heussen Vertragsmanagement, mit Kochinke, Verhandeln in den USA

Book Cover Tommy the Cork

Unser Mann in Washington

GALJ English GALJ Deutsch


Washington :: Hauptstadt

.-^-.

  Programmverdrängung

Das am Dienstagabend in Washington einigermaßen erträgliche Fernsehprogramm wurde durch die State of the Union-Ansprache des Präsidenten ersetzt, der in Anwesenheit des deutschen Bundesratspräsidenten Althaus sogar viersilbige Worte halbswegs verständlich aussprach. Eine Vertretung von Thüringern konnte die Rede samt ständigem Anhimmeln, Aufstehen, Klatsch, Niedersetzen der vereinigten Kammern von Senat und Repräsentantenhaus live in ihrer Botschaft miterleben. Bush wetterte für den Krieg gegen Terroristen und gegen Staaten, die meinen, den USA ihre Erlaubnis geben zu müssen, und dieser Teil kam beim anschließend befragten Fernsehpublikum gut an, obowhl auch das Wort von verwerflichem Islolationismus aufkam. Schwach war der Beifall zur Forderung von Bundesrechtsmaßnahmen gegen eine einzelstaatliche Gutheißung gleichgeschlechtlicher Ehen, was konzeptionell auch nicht mit der Forderung seiner Partei nach Nichteinmischung in einzelstaatliche Angelegenheiten vereinbar und eigentlich in der Gesamtschau auf Amerikas Probleme irrelevant ist. Wenig verheißend schien die Akzeptanz seiner Versprechungen zur Lösung der zahlreichen US-Binnenprobleme, von den ungeordneten Finanzen bis zu den verfahrenen Krankenversicherungskonzepten. Er warf allerdings einige Brocken hin, die seiner Partei im Wahlkampf erlauben, den Gegnern vorzuwerfen, nicht hinter dem Präsidenten zu stehen, der sich so für die Sicherheit des amerikanischen Volkes angesichts erheblicher externer Gefahren einsetze und dem Volk deshalb Opfer abverlangen dürfe - oder dem man so gut wie bedingungslos folgen müsse oder man sei kein richtiger Amerikaner. Die Demokraten antworten mit einem Blog: Kicking Ass.   Quelle: Washington :: Hauptstadt USA

:: Dienstag, 23.25.03 Uhr, 20. Jan 2004 | Permalink
  Blinde auf UBahngleise gefallen - gesund

Eine Blinde ist soeben auf die UBahngleise am Zentralknotenpunkt Metro Center gefallen und ist glücklicherweise gesund. Die Züge sind deshalb verspätet, aber solange die UBahnverwaltung den Grund ausruft, wird jeder mit Erleichterung hinnehmen, dass das Rettungspersonal die Gleise noch nicht freigegeben hat.   Quelle: Washington :: Hauptstadt USA

:: Dienstag, 17.36.41 Uhr, 20. Jan 2004 | Permalink

Aktuelles :: 2003 :: 2004 :: 2005 :: 2006 :: 2007 :: 2008 :: 2009 :: 2010 :: 2011 :: 2012 :: 2013 :: 2017 :: 2020

Der kurze Weg zur amerikanischen Hauptstadt: https://hilfe.us







Archiv
Berichte 2020
Berichte 2017
Berichte 2013
Berichte 2012
Berichte 2011
Berichte 2010
Berichte 2009
Berichte 2008
Berichte 2007
Berichte 2006
Berichte 2005
Berichte 2004
Berichte 2003
RSS - Atom


Im German American Law Journal - US-Recht auf Deutsch

Manipulationen um den Supreme Court
Verwechselbare Marken: Saxon v. Apple
Fair Use mit entferntem Penis
Reicht die digitale FBI-Archivierung?
App nicht geladen und doch diskriminiert
Fotograf bekommt zweimal Schadensersatz
Origineller Kalender mit Herkunftsfunktion
Erpressung im Sammelklageprozess
Gerichtsstandsklausel im Arbeitsvertrag


Was ist los in Washington?

Aktuelle Ereignisse, verzeichnet bei
WTOP Radio
Washington Post
WJLA TV
TBD





Webweiser

Verkehrsregeln USA
USA erklärt
American Arena
My American Dream
Deutschland für Dummies
Farmerin
USAnwalt
Living in Germany
Stranger Deutschland
OT: Karl May
OT: Einkaufsreise USA
Petworth
Lyrikscheune
Lyrikecho
Life Without Umlauts


Die Mission

Aktuelles für den deutsch sprechenden US-Leser über seine Hauptstadt.

Hauptstadt :: Washington Blinde auf UBahngleise gefallen - gesund