: Rettung und Urlaub futsch  :: Ruhe nach 3 Tagen Hamstern  :: Proteste locken - Trump kaum  :: Schweigen ist Gold  :



Willkommen in Washington


Ein Blog in den USA


Twitter

Im German American Law Journal - American Edition

Domain for Sale — End of Updates
Leases and Alcohol in Pandemic
Laws Shield Income From Virus
App-Aided Crowdwork Contract Can't Imply Employ
Damages for Violation of Forum Selection Clause
Ranking Portals: Required Privacy Consent
Cross-border Surrogate Pregnancy: Who is the Mother?
Chat with Court or Mandatory Presence?
Recently Translated German Law Source Documents




© 2003-2020


Fluglektüre mit
Verkehrsregeln USA
und US-Prozess

Embassy Law


Lesestoff
Heussen Vertragsmanagement, mit Kochinke, Verhandeln in den USA

Book Cover Tommy the Cork

Unser Mann in Washington

GALJ English GALJ Deutsch


Washington :: Hauptstadt

.-^-.

  New York größer als Hauptstadt

Washington ist die Hauptstadt der Vereinigten Staaten. New York ist nicht so schön oder freundlich wie Washington, DC , aber zweifellos größer. Wenn dort etwas geschieht, dann auch gleich in größerem Umfang. So war es am 11. September vor sechs Jahren, als in Washington ein Flugzeug in ein Gebäude gestürzt wurde und in New York zwei, während das zweite für Washington bestimmte Flugzeug die Washingtoner noch in Atem hielt, als es schon lange in Pennsylvanien abgestürzt war.

Jetzt kommt es wieder zum Vergleich: Ein Rohr explodiert in New York, und gleich ist es ein Spektakel. Selbst von Panik wird gesprochen. In Washington nimmt man diese Explosionen gelassen hin. Immer wieder fliegen Schachtdeckel in die Luft. Die parallele Welt unter der Erde wird längst nicht so häufig überholt wie über ihre Gebäude abgerissen und durch neue Bauwerke ersetzt werden.

Unter den Straßen und Parks sieht es schlecht aus, nicht nur in Washington, sondern im ganzen Land. Oben fahren Touristen ihre Stadtrundfahrten in bunten Bussen, bei denen vielleicht alle zehn Jahre ein Gastank explodiert. Unten brodelt es, Wässer mischen sich mit Strom, Strom mit Gas, Gas mit Luft - und bumm geht der Schachtdeckel zwanzig Fuß nach oben. Das geschieht öfter mal in Georgetown, aber gelegentlich auch beim Weißen Haus oder an anderen erlauchten oder unerlauchten Orten.

Über die unterirdische Infrastruktur reden Politiker nicht häufig. Damit kann nicht glänzen, Man kann nicht vor rollenden Kameras ein Band durchschneiden oder Tage der offenen Tür einrichten. Also werden die notwendigen Maßnahmen hinausgeschoben, bis es ordentlich knallt. Dann wird in Amerika auch wieder Geld für Rohre, Schächte und Tunnel locker gemacht.   Quelle: Washington :: Hauptstadt USA

:: Donnerstag, 19.00.22 Uhr, 19. Juli 2007 | Permalink

Aktuelles :: 2003 :: 2004 :: 2005 :: 2006 :: 2007 :: 2008 :: 2009 :: 2010 :: 2011 :: 2012 :: 2013 :: 2017 :: 2020

Der kurze Weg zur amerikanischen Hauptstadt: https://hilfe.us







Archiv
Berichte 2020
Berichte 2017
Berichte 2013
Berichte 2012
Berichte 2011
Berichte 2010
Berichte 2009
Berichte 2008
Berichte 2007
Berichte 2006
Berichte 2005
Berichte 2004
Berichte 2003
RSS - Atom


Im German American Law Journal - US-Recht auf Deutsch

Vertragsbruchklage ohne Jury abgeurteilt
COVID: Unversicherter Umsatzverlust
Durchgriff zur ZustÀndigkeit des US-Gerichts
Neue Gefahren fĂŒr eingetragene US-Marken
EMailanschrift verrÀt treulose Vertragsausrede
Kläger bevorzugen einzelstaatliche Gerichte
Die Praktikantin und das NDA
EuropĂ€ischer Kartellverstoß im US-Gericht
Escheat: Beschwer des Mittelalters im 21. Jhd.


Was ist los in Washington?

Aktuelle Ereignisse, verzeichnet bei
WTOP Radio
Washington Post
WJLA TV
TBD





Webweiser

Verkehrsregeln USA
USA erklärt
American Arena
My American Dream
Deutschland für Dummies
Farmerin
USAnwalt
Living in Germany
Stranger Deutschland
OT: Karl May
OT: Einkaufsreise USA
Petworth
Lyrikscheune
Lyrikecho
Life Without Umlauts


Die Mission

Aktuelles für den deutsch sprechenden US-Leser über seine Hauptstadt.

Hauptstadt :: Washington New York größer als Hauptstadt