: Rettung und Urlaub futsch  :: Ruhe nach 3 Tagen Hamstern  :: Proteste locken - Trump kaum  :: Schweigen ist Gold  :



Willkommen in Washington


Ein Blog in den USA


Twitter

Im German American Law Journal - American Edition

Domain for Sale — End of Updates
Leases and Alcohol in Pandemic
Laws Shield Income From Virus
App-Aided Crowdwork Contract Can't Imply Employ
Damages for Violation of Forum Selection Clause
Ranking Portals: Required Privacy Consent
Cross-border Surrogate Pregnancy: Who is the Mother?
Chat with Court or Mandatory Presence?
Recently Translated German Law Source Documents




© 2003-2020


Fluglektüre mit
Verkehrsregeln USA
und US-Prozess

Embassy Law


Lesestoff
Heussen Vertragsmanagement, mit Kochinke, Verhandeln in den USA

Book Cover Tommy the Cork

Unser Mann in Washington

GALJ English GALJ Deutsch


Washington :: Hauptstadt

.-^-.

  Flucht aus der Stadt

Mit einem Tornado ist nicht mehr zu rechnen. Der Wirbelwind der Diplomaten und Regierungsvertreter auf den Straßen Washingtons bewegt sich in die Richtung der Flughäfen. Ihre Sitzung ist bereits beendet. Autofahrer müssen sich auf die Nachwirkungen einstellen, bis die Straßen wieder für jedermann geöffnet werden.

Wind und Regen peitschten durch die Region, und die Temperaturen sanken von über 20 Grad auf viel weniger, und es soll noch kälter werden. Südlich von Washington und um die Chesapeake Bay besteht noch Sturmgefahr. Nur 5000 Haushalte haben den Strom verloren.   Quelle: Washington :: Hauptstadt USA

:: Samstag, 15.13.21 Uhr, 15. Nov 2008 | Permalink
  Tornado Watch

Der nationale Wetterdienst der USA hat von jetzt bis heute abend um 19 Uhr eine Tornado Watch ausgerufen. Die Sonne scheint, dazwischen gibt es Regen und manchmal weht der Wind. Nach einem Tornado sieht es nicht aus. Doch unterliegt die gesamte Hauptstadtregion der Warnung.

Bei dem schönen Wetter kann man ja schon vorsichtshalber das Notstromaggregat prüfen. Ist der Tank noch voll? Wenn die Bäume fallen und die Stromleitungen herabreißen, sollte der Generator funktionieren.

Batterien, auch in den Laptops, laden, empfiehlt sich wohl auch.   Quelle: Washington :: Hauptstadt USA

:: Samstag, 12.30.13 Uhr, 15. Nov 2008 | Permalink
  G20 - Was bringt es Washington?

Building Museum
Die U-Bahnstation Judiciary Square ist geschlossen. Dort liegt das Building Museum. Heute Hochsicherheitsgebiet.

Der Verkehr um das Museum herum ist starken Einschränkungen unterworfen. Doch zu den Museen an der National Mall kommt man problemlos, wenn man die Strecke zwischen Weißem Haus und Building Museum und Gerichtsbezirk umgeht. Mit der U-Bahn gelangt man auch problemlos zur National Mall.

Vom Weltwirtschaftsgipfeltreffen erwartet man nicht viel. Die Bretton Woods-Verhandlungen dauerten drei Wochen, nach langer Vorbereitung. Im wesentlichen erörterten zwei Beteiligte die Möglichkeiten und prüften Konzepte, um dann Beschlüsse zu fassen.

An diesem Wochenende sollen hingegen 20 Beteiligte in drei Tagen Ergebnisse herbeiführen. Das wirkt unrealistisch. Hoffentlich wird nicht zu viel Unfug über's Knie gebrochen.   Quelle: Washington :: Hauptstadt USA

:: Samstag, 10.58.52 Uhr, 15. Nov 2008 | Permalink

Aktuelles :: 2003 :: 2004 :: 2005 :: 2006 :: 2007 :: 2008 :: 2009 :: 2010 :: 2011 :: 2012 :: 2013 :: 2017 :: 2020

Der kurze Weg zur amerikanischen Hauptstadt: https://hilfe.us







Archiv
Berichte 2020
Berichte 2017
Berichte 2013
Berichte 2012
Berichte 2011
Berichte 2010
Berichte 2009
Berichte 2008
Berichte 2007
Berichte 2006
Berichte 2005
Berichte 2004
Berichte 2003
RSS - Atom


Im German American Law Journal - US-Recht auf Deutsch

Verbotsverf√ľgung ins Ausland: Aufhebung
Kabelsender mit Putin-bezahltem Reporter
Vermutung des freien Pressezugangs
Silberlösungsverkauf als Religionsfreiheit
Rüge der Nacht-und-Nebel-Aktion diffamiert
Hassgruppe ist diffamiert und verliert Spenden
Enteignet die Hinterlegungspflicht Verlage?
Welches Vertragsrecht ist anwendbar?
Bösgläubiger Ausschluss aus Videoplattform


Was ist los in Washington?

Aktuelle Ereignisse, verzeichnet bei
WTOP Radio
Washington Post
WJLA TV
TBD





Webweiser

Verkehrsregeln USA
USA erklärt
American Arena
My American Dream
Deutschland für Dummies
Farmerin
USAnwalt
Living in Germany
Stranger Deutschland
OT: Karl May
OT: Einkaufsreise USA
Petworth
Lyrikscheune
Lyrikecho
Life Without Umlauts


Die Mission

Aktuelles für den deutsch sprechenden US-Leser über seine Hauptstadt.

Hauptstadt :: Washington G20 - Was bringt es Washington?